Düsseldorf: Bundesweite Demo „Defend Kurdistan – defend the Revolution!“

Bundesweite Großdemonstration: Samstag, 30.04.2022 | 12 Uhr | DGB-Haus | Düsseldorf

Seit dem 17.04.2022 greift die Türkei massiv die kurdischen Gebiete im Nordirak und Rojava (Nord- und Ostsyrien) an. Tag für Tag weitet der türkische Staat seinen Krieg auf immer weitere Gebiete aus. Wieder erreichen uns Meldungen, dass die Türkei chemische Waffen in Südkurdistans  eingesetzt hat.Der Angriff auf die Berge ist ein Angriff auf das Herz der Guerilla. Die Guerilla der PKK ist die Versicherung für die Revolution in Rojava. Sie hindert den türkischen Staat daran seine gesamte Armee in Syrien einsetzten zu können.Es ist kein Zufall, dass Kobanê in Rojava parallel zum Angriff der Türkei auf Südkurdistan (Nordirak) massiv von Artillerie, Drohnen und Luftangriffen beschossen wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Düsseldorf: Bundesweite Demo „Defend Kurdistan – defend the Revolution!“

Weitere Kundgebung gegen türkische Invasion in Südkurdistan in Kiel

Etwa 70 Freund*innen der Kurdischen Befreiungsbewegung versammelten sich am frühen Montagabend (25.04.2022) abermals auf den Treppen des Kieler Hauptbahnhofs zu einer Kundgebung gegen die Invasion des türkischen Militärs in die südkurdischen Medya-Verteidigungsgebieten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Weitere Kundgebung gegen türkische Invasion in Südkurdistan in Kiel

Schweigt nicht zu den Angriffskriegen der Türkei in Kurdistan!

Demonstration: Samstag (23.04.) | 15 Uhr Sternschanze | Hamburg
Gemeinsame Bahn-Anreise aus Kiel: Treffen 12.30 Uhr HBF

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel, Kobanê, Rojava | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schweigt nicht zu den Angriffskriegen der Türkei in Kurdistan!

Spontankundgebung gegen türkische Invasion in Südkurdistan

Am Ostermontag (18.04.2022) versammelten sich etwa 80 Menschen spontan am Kieler Hauptbahnhof, um gegen die Invasion türkischer Truppen in Südkurdistan zu demonstrieren. Nach mehrtägigen Luft- und Bodenangriffen hat die türkische Armee diese in der Nacht zu Montag begonnen. Die Besatzungsangriffe richten sich gegen die von der Guerilla kontrollierten Medya-Verteidigungsgebiete, hauptsächlich ist bisher die Zap-Region betroffen. Redner*innen forderten abermals ein Ende der deutschen Kollaboration mit dem Erdogan-Regime.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Kommentare deaktiviert für Spontankundgebung gegen türkische Invasion in Südkurdistan

Lesung: Ivana Hoffman – ein Leben voller Liebe und Hoffnung

Briefe, Erinnerungen, Bilder an und von Ivana Hoffmann

Samstag, 07.05.2022 | 18 Uhr | Die Pumpe (Haßstr. 22) | Kiel

Ivana war unsere Genossin, eine Freundin, Schwester und Tochter. In ihren eigenen Worten: „eine Guerilla voller Nächstenliebe und Hoffnung“. So schrieb Ivana in ihrem Abschiedsbrief, als sie sich mit 18 Jahren entschloss, ihr Leben in Duisburg hinter sich zu lassen und sich der Verteidigung der Revolution in Rojava gegen den faschistischen Truppen des IS anzuschließen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Lesung: Ivana Hoffman – ein Leben voller Liebe und Hoffnung

Demonstration „Verteidigt Kurdistan gegen Invasion und Verrat!“

Samstag (09.04.2022) | 16 Uhr | HBF | Kiel
Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Demonstration „Verteidigt Kurdistan gegen Invasion und Verrat!“

Lange Märsche für die Freiheit Öcalans in Kiel

Am 15.02.1999 wurde Abdullah Öcalan im Rahmen eines internationalen Komplotts in die Türkei verschleppt und sitzt seitdem auf der Gefängnisinsel Imrali in Haft – die meiste Zeit davon in Totalisolation. Darüber hinaus werden Öcalan Treffen mit Anwälten oder seiner Familie verwehrt. Für die kurdische Freiheitsbewegung haben die Februartage deshalb eine besondere Bedeutung. Mit langen Märschen wird versucht auf die Situation Öcalans und seine unmenschlichen Haftbedingungen aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Lange Märsche für die Freiheit Öcalans in Kiel

„Freiheit für Abdullah Öcalan – Isolation, Faschismus und Besatzung beenden!“

Dieses Wochenende macht der internationalistische lange Marsch für die Freiheit Abdullah Öcalans auch in Kiel Halt:

Samstag (05.02.) 12 Uhr Famila Mettenhof | Sonntag (06.02.) 12 Uhr Famila Wik

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Freiheit für Abdullah Öcalan – Isolation, Faschismus und Besatzung beenden!“

Spontane Kundgebung gegen Türkische Luftangriffe

Etwa 100 Internationalist*innen versammelten sich heute (02.02.2022) am frühen Abend auf den Treppen des Kieler Hauptbahnhofs zu einer Kundgebung gegen die andauernden Bombenangriffe des türkischen Staats auf Ortschaften im Şengal und in Rojava sowie das Geflüchtetenlager Mexmûr, die gestern Abend begonnen haben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel, Rojava | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Spontane Kundgebung gegen Türkische Luftangriffe

9 Jahre nach den Morden von Paris: 80 Kieler*innen fordern Gerechtigkeit für Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla Şaylemez

Etwa 80 Freund*innen und Unterstützer*innen der Kurdischen Befreiungsbewegung versammelten sich heute Nachmittag am Platz der Matrosen am Kieler Hauptbahnhof, um der vor neun Jahren in Paris im Auftrag des türkischen Geheimdienst MIT ermordeten Revolutionärinnen Sakine Cansız (Sara), Fidan Doğan (Rojbîn) und Leyla Şaylemez (Ronahî) zu gedenken.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 9 Jahre nach den Morden von Paris: 80 Kieler*innen fordern Gerechtigkeit für Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla Şaylemez