80 Teilnehmer*innen bei Demo in Gedenken an Jîna Amini

Im Rahmen des Gedenkens an Jîna Mahsa Amini, aber auch als Zeichen der Solidarität mit dem Austand im Iran und Kurdistan, versammelten sich am Samstagnachmittag (01.10.2022) rund 80 Personen zu einer Demonstration in der Kieler Innenstadt. Die Demonstrant*innen zogen nach einer Auftaktkundgebung vom Platz der Matrosen zum Alten Markt. In der Andreas Gayk-Straße und am Bootshafen fanden Zwischenkundgebungen statt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

300 Kieler*innen in Gedenken an Jîna Mahsa Amini und Solidarität mit dem Aufstand im Iran

Bis zu 300 Menschen, überwiegend aus den iranischen und kurdischen Communitys, versammelten sich am Mittwochabend (21.09.2022) auf dem Asmus-Bremer-Platz zu einer Kundgebung in Gedenken an Jîna Mahsa Amini und in Solidarität mit der Frauenrevolte im Iran. In mehreren  vielseitigen Redebeiträgen, darunter auch Gedichte, wurde der staatliche Mord an der 22-jährigen Kurden durch die iranische „Sittenpolizei“ thematisiert und die Beseitigung des theokratischen Regimes gefordert. In der Mitte des Platzes wurden zahlreiche Kerzen entzündet und Blumen niedergelegt. Die emotionale Atmosphäre bewegte sich zwischen Trauer und Wut, die sich kurzzeitig auch in lautstarken Wortgefechten um den angemessenen Charakter der Solidaritätsveranstaltung äußerte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiel | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Demo „Gerechtigkeit für Jîna Amini! Solidarität mit dem Widerstand im Iran und Ostkurdistan!“

Demonstration | Samstag., 1. Oktober 2022, 15:00 Platz der Matrosen (Hauptbahnhof), Kiel

Am 16.09.2022 wurde die 22-jährige Kurdin Jîna Mahsa Amini Opfer eines staatlich organisierten Femizids im Iran. Jîna Amini wurde in der ostkurdischen Stadt Seqiz (Saqqez) geboren. In den sozialen Medien und in den meisten Berichten, die aktuell über die Situation im Iran erscheinen, wird sie jedoch als „Mahsa Amini” bezeichnet. Es ist Zeichen der anti-kurdischen Politik, die der Iran seit Jahrzehnten verfolgt. „Jîna“ ist Kurdisch und steht für Frau; der kurdische Name ist jedoch verboten, weswegen ihre Eltern damals gezwungen waren, ihr einen anderen offiziellen Namen zu geben. Deshalb hieß Jîna bei den Ämtern „Mahsa“, was aus dem altpersischen kommt und so viel wie „wie der Mond” oder „die Mondähnliche” bedeutet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Gedenkfeier | Bîranîn

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel, Rojava | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenkfeier | Bîranîn

Veranstaltung: Graue Wölfe heulen nicht alleine. Über türkische Neofaschist*innen und ihr Wirken in der BRD

Donnerstag, 29.09.2022 | die pumpe (Seminarraum) | Hassstr. 22 | Kiel

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: Graue Wölfe heulen nicht alleine. Über türkische Neofaschist*innen und ihr Wirken in der BRD

Erneute Kundgebung gegen militärische Angriffe auf Rojava in Kiel

Etwa 60 Kieler*innen versammelten sich am späten Samstagnachmittag (20.8.22) auf dem Platz der Matrosen am Hauptbahnhof um abermals gegen die andauernden Bomben- und Drohnenangriffe des türkischen Militärs auf die Autonome Verwaltung von Nord-und Ostsyrien (Rojava) zu protestieren. Diese hatten sich in der zurückliegenden Woche nochmals intensiviert, was als Hinweis auf eine zeitnah bevorstehende Invasion türkischer Truppen in Rojava gedeutet werden kann. Für diesen Fall wird weltweit zum Widerstand in Solidarität mit Rojava aufgerufen, so auch in Kiel (Tag X: 18 Uhr HBF/Samstag danach: 14 Uhr Asmus-Bremer-Platz).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel, Kobanê, Rojava | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erneute Kundgebung gegen militärische Angriffe auf Rojava in Kiel

Demo: Stoppt die türkischen Angriffe – Solidarität mit Rojava!

Samstag, 20. August 2022: Demonstration / 17 Uhr / Platz der Matrosen / Kiel

Laut Farhad Shami, dem Sprecher des SDF-Medienzentrums, hat sich an den türkischen Truppenbewegungen im Grenzgebiet noch nichts geändert. Dennoch ist die Lage gerade extrem angespannt. Die heutigen Bombardierungen mit dutzenden Toten auf syrischer Seite könnten einen Krieg vorbereiten.

Veröffentlicht unter General, Kiel, Kobanê, Rojava | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Demo: Stoppt die türkischen Angriffe – Solidarität mit Rojava!

100 Kieler*innen demonstrieren für Flugverbotszone über Rojava

Etwa 100 Menschen demonstrierten am Samstag (23.07.2022) in der Kieler Innenstadt gegen den drohenden Invasionskrieg und die permanenten Luftangriffe des türkischen Staates gegen die Autonome Administration von Nord- und Ostsyrien und forderten eine Flugverbotszone.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Kiel, Kobanê, Rojava | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 100 Kieler*innen demonstrieren für Flugverbotszone über Rojava

50 Teilnehmer*innen bei Suruç-Gedenkkundgebung in Kiel

Auch in Kiel versammelten sich am frühen Freitagabend (22.07.2022) über 50 Teilnehmer*innen zu einer Gedenkkundgebung für die Opfer des „IS“-Massakers in der türkisch-kurdischen Grenzstadt Suruç vor sieben Jahren. Bei dem Selbstmordanschlag wurden 33 Angehörige einer sozialistischen Jugenddelegation ermordet, die zum Wiederaufbau des freien Kobanês nach Rojava reisen wollten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiel, Kobanê, Rojava | Kommentare deaktiviert für 50 Teilnehmer*innen bei Suruç-Gedenkkundgebung in Kiel

Demo: Gegen die Luftangriffe der Türkei – für eine Luftraumsperrung über Rojava!

Demonstration: Samstag (23.07.2022) | 16 Uhr | HBF | Kiel

Der kurdische Europadachverband KCDK-E hat anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Revolution von Rojava sowie der akuten Kriegsdrohungen einen Aufruf veröffentlicht. Darin wird auf den Kampf und die Errungenschaften der Menschen in Nord- und Ostsyrien hingewiesen. Zudem wird die Forderung bekräftigt, dass der Luftraum über der Region geschlossen werden muss.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratischer Konföderalismus, Kiel, Kobanê, Rojava | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Demo: Gegen die Luftangriffe der Türkei – für eine Luftraumsperrung über Rojava!